Unterstützen Sie unseren Verein


Sprechen Sie uns an und lassen sich als Sponsor  eintragen.

Gaststätte/Clubhaus "Fantas-Tisch"
Deutsch-balkanische Spezialitäten
Inh. Alexander Hristov
Telefon: 0176-81681555
Gaststätte
Telefon: 0721-964 964 66

Öffnungszeiten:
Di. bis Fr.  11.00 Uhr - 14.00 Uhr
Di. bis Fr.  17.00 Uhr - 23.00 Uhr
Sa. u. So.   12.00 Uhr - 22.00 Uhr
(Warme Küche bis 22.00 Uhr)
-Montag Ruhetag-

Weitere Informationen zur Gaststätte
www.Fantas-tisch1.de

Lieferservice:
https://www.lieferando.de/
lieferservice-fantas-tisch-Karlsruhe#!


Urkunde Stadt Karlsruhe
für Engagement im Rahmen
Dreck-weg-Wochen 2013-2016



Unsere Sponsoren

2017/2018


Aleksandar Hristov
Römerstr. 28
76532 Baden-Baden

Telefon: 0176-81681555
E-Mail: info@nowa-bau.de
http://www.nowa-bau.de


Dr. med. Alexander Kuner
Orthopädische Praxis
Am Rüppurrer Schloß 5
76199 Karlsruhe


Zahnarztpraxis Dr. Höver
Ostendorfstraße 4
76199 Karlsruhe

http://www.drhoever.de/


Style Lab Hairdesign
Tauberstr. 1
76199 Karlsruhe

http://www.stylelab-hairdesign.de/


Pension Anita
Frau Anita Subeit
Schenkendorfstr. 2
76199 Karlsruhe,

http://www.pension-anita.com


Heinrich-Heine-Apotheke
Cormelia Freund e.K.Rechtsanwalt
Nikolaus-Lenau-Str. 18
76199 Karlsruhe

http://www.heinrich-heine-apotheke.de


Ingenieurbüro Leiser-Neef
KfZ-Sachverständiger
Speyereer Str. 12
76199 Karlsruhe

http://www.dasoertliche.de/Themen/
Leiser-Neef-Werner-Ingenieur
b%C3%BCro-KFZ-Sachverst%C3%
A4ndiger-Karlsruhe-Weiherfeld-
Dammerstock-Speyerer-Str



Sparkasse Karlsruhe Ettlingen


Volksbank Karlsruhe eG












Mitteilungen an alle Vereinsmitglieder und Freunde
des FSV Alemannia Rüppurr e.V.



PRESSEMITTEILUNG DES BADISCHEN FUSSBALLVERBANDES E.V.
Nr. 70/2017 vom 07. September 2017


Wertschätzung und neue Konzepte für das Ehrenamt

Stuttgart. Der DFB und die Landesverbände feierten am Montag 20 Jahre Aktion Ehrenamt und 100 verdiente Ehrenamtler aus ganz Deutschland. Im vorangegangenen Workshop erarbeiteten die Ehrenamtsbeauftragten neue Konzepte zur Förderung des Ehrenamts in den Fußballvereinen.

 

Vier Stunden vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Norwegen feierte der Deutsche Fußball-Bund bei einer Jubiläumsgala 20 Jahren Aktion Ehrenamt. Mit dabei waren auch 100 neue Mitglieder im "Club 100", in den jedes Jahr besonders engagierte und verdiente Fußball-Ehrenamtler aus ganz Deutschland aufgenommen werden. Aus dem Badischen Fußballverband waren Matthias Filbert, Herbert Knoch und Armin Walter eingeladen.

 

DFB-Präsident Reinhard Grindel begrüßte die mehr als 300 geladenen Gäste. „Die wirklichen sozialen Netzwerke, das sind die Vereine", sagte der DFB-Präsident unter dem Applaus der versammelten Fußballbasis. „Ehrenamt ist immer tiefe Befriedigung. Was gibt es Schöneres, als für andere Menschen etwas wert zu sein." bfv-Vizepräsident und Ehrenamtsbeauftragter Helmut Sickmüller über die Bedeutung der Aktion Ehrenamt: „Für ehrenamtlich Tätige ist vor allem Anerkennung und Wertschätzung das Salz in der Suppe. Einen ganz wichtigen Beitrag leistet hierbei die DFB-Aktion Ehrenamt, die eine Erfolgsgeschichte darstellt." Zum Abschluss gab es auf der Leinwand noch eine besondere Grußbotschaft für die Ehrenamtler: Bundestrainer Joachim Löw sagte per Einspieler herzlich "Danke". Im Anschluss an die Gala ging es dann in die nur wenige hundert Meter entfernte Mercedes-Benz-Arena. Zum Länderspiel waren alle Gäste eingeladen.

 

Zuvor tagten die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter der Landesverbände in Stuttgart und entwickelten die Konzepte zur Förderung des Ehrenamtes weiter. Für die Gewinner der Aktion junges Ehrenamt „Fußballhelden gesucht“ wird es beispielsweise im kommenden Jahr ein Netzwerktreffen im bfv geben, um die Kompetenzen weiter zu stärken und die Motivation hoch zu halten. Bei der bundesweiten Aktion „Danke ans Ehrenamt“ rund um den 5. Dezember plant der bfv wieder Aktionen mit den Bundesliga-Clubs in Baden. Weiterhin umgesetzt werden die Maßnahmen zur Gewinnung von Ehrenamtlichen in den DFB-Kurzschulungen, Junior-Coach-Ausbildungen, Führungsspieler-Treffs und im neuen Leadership-Programm für Frauen.

 

Als Wertschätzung und zur Bindung können die Fußballvereine in Baden noch bis Ende September ihre Ehrenamtlichen für die DFB-Aktion Ehrenamt und Fußballhelden gesucht melden. Infos gibt es auf www.badfv.de/verband/engagement-soziales.

                     


Foto: Aktion Ehrenamt, v.l. Dr. Friedrich Curtius (DFB-Generalsekretär), Stefan Moritz (bfv-Mitarbeiter Ehrenamt), Helmut Sickmüller (bfv-Ehrenamtsbeauftragter), bfv-Gewinner Herbert Knoch, bfv-Gewinner Matthias Filbert, DFB-Präsident Reinhard Grindel, bfv-Gewinner Armin Walter (FSV Alemannia Rüppurr), Peter Frymuth (DFB-Vizepräsident Spielbetrieb)

                                               

Treffen der ehemaligen Alemannen
Das nächste Treffen ist am
Donnerstag,12.10.2017 ab 17:00 Uhr
in unserem Vereinsheim.
Wir freuen uns auf Euer Kommen. Neben den ehemaligen Alemannen sind natürlich
auch ganz herzlich die Frauen/Lebenspartner eingeladen. Die Verantwortlichen,
Gerhard Dennerlein und Wilhelm Hartlieb, sind unter folgender E-Mail-Adresse
erreichbar:
E-Mail Adresse: lagede13@gmail.com  (G.Dennerlein)
E-Mail Adresse: gabi.hartlieb55@web.de (W.Hartlieb)

G.D. und W.H 
                                
                                

4.Afro europäische Freizeit Fußballturnier

Am 15.7.2017 war es wieder einmal so weit und auf dem Sportgelände wurde 
das 4. Afro-europäische Freizeitfußballturnier ausgetragen. Die Aktiven zeigten 
den zahlreichen Zuschauern spannende und faire Spiele. Im Endspiel setzte sich 
Eritrea mit 2:0 Toren gegen den Senegal durch. Den Pokal an die Siegermannschaft
überreichte die Vorsitzende des Fördervereines Fest für Völkerverständigung 
Frau Lilia Jeridi-Rammacher. Aber auch die Platzierten gingen nicht leer aus. 
Den gesamten Spielplan und die Ergebnisse können hier eingesehen werden. 

Am Vormittag dieser Veranstaltung fand auch eine Ehrung zweier verdienter
Alemannen statt. Gerhard Herzog und Armin Walter wurden für Ihr Engagement 
im Ehrenamt vom Bad. Fußballverband bzw. von DFB ausgezeichnet. 
Ein paar Impressionen können hier eingesehen werden. 

Neben dieser Auszeichnung übergab am Abend der Förderverein Fest für Völkerverständigung
den Kulturpreis an Prof. Weibel, Leiter des ZKM Karlsruhe. Weitere Infos zu diesem Preis 
sind aus der obigen Pressemitteilung zu entnehmen.
Ein paar Bilder können über das Fotoalbum angesehen werden. 

Neben den kulinarischen Genüssen war das Showprogramm ein weiteres Highlight 
für die Besucher. Alles in Allem ein gelungener Tag bei bestem Wetter. 
Allen Helferinnen und Helfern die zum Gelingen des Festes beigetragen haben 
gebührt ein herzliches Dankeschön.

Armin Walter              
         

... lade FuPa Widget ...
SpG Alemannia/FG Rüppurr auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
SpG Alemannia/FG Rüppurr auf FuPa


Aktuelle Nachrichten aus Rüppurr
Für alle die nicht im Stadtteil Rüppurr wohnen hier die News aus dem Monatsspiegel der
Stadtteilzeitung für Rüppurr - Weiherfeld - Dammerstock. Viel Spass bei lesen und durchstöbern.
Hier können Sie den Monatsspiegel August 2017 einsehen
.

Artikel aus den Bad. Neuesten Nachrichten vom 05.05.2017


Artikel aus den Bad. Neuesten Nachrichten vom 11.10.2016
Spielbetrieb Herren

Ein Kurzinterview der BNN kann über diesen Link aufgerufen werden.
Artikel aus den Bad. Neuesten Nachrichten vom 15.03.2016

Kicker Sportmagazin vom 01.02.2016
Wow! Wir haben es mit einem preisgekrönten Foto in die Kicker-Ausgabe geschafft.
Das ist nicht alltäglich und wir beglückwünschen den Fotografen H.Hangst zum 2.Platz beim Fotowettbewerb.
Wenn die Neugier geweckt wurde, der Artikel kann hier angesehen werden.


Bericht aus der Sonntagszeitung vom 03.01.2016
Den Bericht über unsere Mannschaft unter der Überschrift "Kombinationen und Disziplin"
kann hier angesehen werden.
Armin Walter



Fotoalbum/ Archiv

Über unser Fotoarchiv sind viele Aktivitäten in unserem Verein festgehalten. Wer will kann die Schnapschüsse mit einem Kommentar versehen oder man kann sie einfach auf sich wirken lassen.

Viel Spaß beim durch schauen.
zum online Fotoalbum




Verein mit einem Klick unterstützen !

Liebe Spieler, Mitglieder, Freunde und Gönner. Ihr alle könnt mit Euren privaten Internet-Einkäufen unseren Verein unterstützen. Wie geht das. Ganz einfach.

Unter der Internetadresse: www.klubkasse.de eine Registrierung vornehmen. Danach einloggen und unter der Rubrik Verein Euren Lieblingsverein auswählen. Das ist natürlich der…. na klar, der FSV Alemannia Rüppurr. Danach könnt ihr loslegen. 

Beim Einkaufen über die klubkasse.de einloggen und einen der vielen Internetanbieter eurer Wahl anklicken. Es sind alle Anbieter von Amazon bis Zalando vorhanden. Der Einkauf erfolgt dann wie bisher. Durch den ersten Schritt über klubkasse.de erhält die Fangemeinde des FSV Alemannia Rüppurr einen Betrag, je nach Umsatz des jeweiligen
Einkaufs, gutgeschrieben.

Die Nutzer bestimmen auch welche Maßnahme mit dem Betrag, der über die Einkäufe erzielt wird, umgesetzt wird. Der Verein kann hier nicht mit bestimmen. Also ein weiterer Anreiz über diese Seite sich zu engagieren. 

Wir sind zuversichtlich, dass viele uns unterstützen und über den Umweg der klubkasse.de ihre Einkäufe abwickeln. Gerne freuen wir uns, wenn auch andere uns auf diesem Weg unterstützen.

Wir bedanken uns bereits jetzt bei Allen ganz herzlich.

Armin Walter